F.A.Q.

1. Abendkasse / Tageskasse:

Die Abendkasse findet ihr direkt neben dem Haupteingang. Die Tageskasse öffnet am Samstag um 15:00 

Hinweis: An der Tageskasse wird NURBargeld angenommen.

  

2. Sind mitgebrachte Speisen & Getränke in der Hessenhalle erlaubt?

Mitgebrachte Speisen sind in der Hessenhalle nicht erlaubt!

  

3. Wann öffnet die Hessenhalle?

Der Veranstaltungseinlass ist am Samstag ca. 15:30  Uhr. 

  

4. Zur Parksituation

Parkplätze befinden sich direkt an der Hessenhalle. Bitte folgt den Einweisungen durch das Personal, das den besten Überblick über die Verfügbarkeiten der Parkflächen haben. Die Parkflächen sind frühzeitig ausgeschildert. Die Parkgebühr beträgt 5,00 €. Also einfach den Einweisungen des Personals folgen und Auto abstellen. 

  

5. Wie erreichen Rollstuhlfahrer das Festivalgelände?

Rollstuhlfahrer parken auf dem einem ausgewiesenen Parkplatz, bitte Behinderten-Ausweis und Ticket vorzeigen. Der Einlassbereich ist Ebenerdig.Dem Sicherheitspersonal ist Folge zu leisten! 

  

6. Verbotene Gegenstände:

Grundsätzlich verboten ist die Mitnahme von Waffen und/oder waffenähnlichen Gegenständen wie Schuss-, Hieb- und Stichwaffen, Wurfgeschosse, pyrotechnische Utensilien wie z.B. Feuerwerkskörper und Sternwerfer auf Parkflächen, sowie in die Räumlichkeiten der Hessenhalle. Verstöße hiergegen werden mit Ausschluss von der Veranstaltung und Einzug des Festivaltickets geahndet! 

  

7. Kameras:

Fotoaufnahmen mit einer handelsüblichen Digitalkamera zum privaten Gebrauch sind erlaubt. Alle Aufnahmen zu Vervielfältigungszwecken sind untersagt. 

Konzertbüro Rehwald

T: +0049 (0172)-3989414

AGB